Anmelden

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern

Alle Gronauer Geschäfte...

...in einer Online-Präsenz!

Schuhe, Bekleidung...

Kosemtik, Foto....

...im Gronauer Onlineshop!

Sie wollen mitmachen?

..dann klicken Sie oben auf Händler werden!

Herzlich willkommen im Gronauer Onlineshop!

Vorwort

Ich gehöre zu der Generation, die ohne Internet und ohne Smartphone aufgewachsen ist. Gern erinnere ich mich an die Zeit zurück, als man in Gronau noch so ziemlich alles kaufen konnte, was man über den täglichen Bedarf an Lebensmitteln hinaus kaufen wollte. Sei es Schuhe (hier hatte Gronau 2 Geschäfte, Möhring (heute "Cafe Am Markt") und Stolte, für "Klamotten" gab es Charlott Knaack, Schlichtmann, Textilhaus Kruse und sogar einen US-Laden, in dem ich 1977 eine Jeans und ein Sweat-Shirt gekauft habe. Dieser Laden befand sich im ehemaligen "Fernseh-Daniel", gegenüber von Böse.


Fahrräder kauften wir bei "Böse", Spielzeug wie Panzer oder Modellautos bei "Brunotte" (heute Spielhalle). Schallplatten konnten wir bei "Fernseh-Daniel" oder auch Singles bei "Herbig" (heute "No Limits") erwerben. Plattenspieler, Radios oder andere Elektronik kauften wir bei "Deppe Ton & Bild", "Fernseh-Daniel" oder "Fernseh Greger". War die Lichtorgel (ein Must-have für jede Partie)  kaputt, reparierte sie "Ferneh-Greger" in der Hauptstraße. -war der Fernseher kaputt, kam ein Radio- u. Fernseh-Techniker ins Haus und wechselte die defekten Röhren aus. Fotoapparate oder -zubehör kauften wir bei "Rinnus" (heute Taxi-Peters) oder "Foto-Schuler" (heute "Foto-Meyer").

Schöne alte Zeit. Heute ist von der Vielfalt der Geschäfte nicht mehr viel übrig. Ganze Zweige des Einzelhandels sind aus den Innenstädten verschwunden. Der Grund dafür liegt klar auf er Hand: während die meisten der kleineren Geschäfte Inhabergeführt waren, entstanden riesige Märkte mit Unterhaltungselektronik  (Media-Markt, Saturn), Textilwaren und Schuhen. Drogerieketten wie DM, Rossmann oder Schlecker mit über 1000 Filialen in ganz Deutschland. Die kleineren Geschäfte hatten das Nachsehen, weil die Kalkulation der großen Märkte es erlaubten, bei einer bestimmten Produktkategorie Minus zu machen, um bei einer anderen Kategorie satte Gewinne einzufahren (Mischkalkulation).

Als dann das Internet aufkam, erkannten die großen Märkte sofort das riesige Potential, das in ihm steckt. Jetzt konnte man die Vielfalt der Angebote auch online kaufen. Wieder bildete sich ein Markt, der es auch kleineren Händlern ermöglichte, bei ihnen zu verkaufen, Beispiel: amazon. Das Angebot in den Onlineshops wuchs und wuchs und wächst heute noch, dazu auch die Umsätze im rasanten Ausmaß.

Weiterlesen 

Bronze
4,99 / Mon.
Das Paket für den Einsteiger
- max 100 Produkte im Shop
- der erste Monat kostenlos
- Vertragslaufzeit 1 Jahr
- Kündigungfrist 6 Tage vor Jahresfristende
- Support inklusive
Auswählen
Silber
9,99 / Mon.
Das Paket für den Profi
- max 200 Produkte im Shop
- der erste Monat kostenlos
- Vertragslaufzeit zunächst 1 Jahr
- Kündigungsfrist 6 Tage vor Jahresfirstende
- Support inklusive
Auswählen
Gold
14,99 / Mon.
Das All-inklusive-Angebot
- Produktanzahl unbegrenzt
- der erste Monat kostenlos
- Vertragslaufzeit zunächst 1 Jahr
- Kündigungsfrist 6 Tage vor Jahresfristende
- Support inklusive
Auswählen
Schnu667
Di Jun 21 15:28:56 2016
:lol: Supi-Idee, viel Glück...
Thomas Mensing
Mi Jul 20 17:36:00 2016
Sehr geehrter Herr Gottfried,

ich finde es eine tolle Idee. Wie mir aus aktuellen Anlass bekannt geworden ist, legen Unternehmensberater dem Einzelhandel nah, ein zweites Standbein im Internet über den Verkauf ihrer Waren einzurichten. Gern gebe ich Interessenten hierzu nähere Informationen.

Herzliche Grüße
Thomas Mensing

Kontakt

info@gronauer-onlineshop.de

Wer ist online?

Aktuell sind 131 Gäste, keine Bots und keine Mitglieder online